Datenschutz-Richtlinie - Kerstan Computertechnik

Direkt zum Seiteninhalt
Datenschutzerklärung

Wir  freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer  Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die
Sicherheit  aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren  Geschäftsprozessen berücksichtigen. Hier informieren wir Sie
ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Kerstan Computertechnik
Inh.: Manfred Kerstan
Franz-Paul-Str. 9
D-82290 Landsberied
Telefon +49 8141 539508 - 0
Email info@kerstan-computer.de

§ 1 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

(1)  Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine  Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a
EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

(2)  Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung  eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist,
erforderlich  ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt  auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher
Maßnahmen erforderlich sind.

(3)  Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer  rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen  unterliegt,
dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

(4)  Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person  oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung  personenbezogener
Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

(5)  Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres  Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die  Interessen,
Grundrechte und  Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so  dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die  Verarbeitung.

§ 2 DATENLÖSCHUNG UND SPEICHERDAUER

(1) Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

(2)  Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den  europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen  Verordnungen,
Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

(3)  Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine  durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei  denn,
dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

§ 3 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1)  Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten  bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten,
die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer)
von  uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem  Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung  nicht mehr
erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Bei  der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht  registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben  wir nur
die  personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.  Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden
Daten,  die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website  anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten
(Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Hostname
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Website, von der die Anforderung kommt (Referrer)
  • Die von Ihnen aufgerufenen konkreten Seiten unserer Website
  • Browser: Typ, Version und eingestellte Sprache
  • Betriebssystem: Typ und Version
  • Die  Internetpräsentation der Kerstan Computertechnik verzichtet aus  datenschutzrechlichen Gründen auf die Verwendung von Cookies und  Java-Anwendungen
  • +49 8141 539508 - 0
    +49 8141 539508 - 30 (fax)

    info@kerstan-computer.de

    Kerstan Computertechnik
    Franz-Paul-Str. 9
    D-82290 Landsberied
    Manfred Kerstan
    Zurück zum Seiteninhalt